Buchempfehlung: Hans-Ulrich Grimm, „Katzen würden Mäuse kaufen“

Wer in diesem Blog liest, wird öfters auf die Wörter Futterdreck oder Industriefutterdreck stoßen. Wir benutzen sie nicht deshalb, weil wir eine Vorliebe für derbe Sprache hätten, sondern weil sie das Industriefutter zutreffend beschreiben. Nachlesen kann man das in Hans-Ulrich Grimms „Katzen würde Mäuse kaufen“, das seit dem vorigen Jahr in erweiterter und aktualisierter Ausgabe vorliegt.  Es …

WeiterlesenBuchempfehlung: Hans-Ulrich Grimm, „Katzen würden Mäuse kaufen“