Vitaminmangel durch Industriefutter

Donnerwetter: In einer US-Studie wurde festgestellt, dass von 90 untersuchten Katzenfuttersorten 13,3 Prozent bzw. 15,6 Prozent zu wenig Thiamin enthielten, also Vitamin B1. Die unterschiedlichen Prozentsätze ergaben sich daraus, dass in der Studie zwei verschiedene Standards zum Vergleich zugrunde gelegt wurden. Besonders niedrig war der Thiamin-Gehalt in Paté- (=Pampe-) Futtersorten. Unterversorgung mit Thiamin hat gravierende Folgen für die … Weiterlesen