Hyperthyreose und therapeutisches Trockenfutter

Die US-Food and Drug Administration, zuständig u. a. für Tiernahrung, will den Herstellern das Geschäft mit „therapeutischem“ Haustierfutter etwas erschweren. Es geht also um Futter, mit dem Krankheiten behandelt, gemildert oder verhütet werden sollen.  Den Tierärzten in den USA kommt das offenbar ganz gelegen. Es stört sie schon lange, dass die Tierhalter solches Spezialfutter nicht nur in ihren Praxen, sondern auch …

WeiterlesenHyperthyreose und therapeutisches Trockenfutter